Wappen Roßfelder Dorfmusikanten Roßfelder Dorfmusikanten Über uns
Über uns Aktuelles Bilder Videos Gästebuch Links Presse



Zeitungsberichte

Archiv
  Zeitungsberichte


Dirigentenwechsel bei den Roßfelder Dorfmusikanten [20. Oktober 2012]
Dirigentenwechsel bei den Roßfelder Dorfmusikanten
Gute Musik braucht gute Musiker. Insbesondere aber braucht sie einen Mann, der mit Kopf und Herz an der Spitze steht: den Dirigenten. Für die Roßfelder Dorfmusikanten Crailsheim war das 20 Jahre lang Mathias Hubner ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




20-jähriges Jubiläum [Autor: Daniela Röhling, 07.05.2012 – SWP]
Nur durch Einheit gelangen Musiker zu wahrer Größe
Der hohenlohischen Schlitzöhrigkeit, so beschreibt es Horst Müller, der Vorsitzende der Roßfelder Dorfgemeinschaft, sei es zu verdanken, dass es diese Blasformation in Roßfeld überhaupt gibt. Um diese These zu untermauern, nahm Müller das Publikum mit auf eine Reise zurück ins Jahr 1992. Dort liegt der Ursprung der Kapelle, in einem Ort 1362 Kilometer entfernt von Crailsheim: Neppendorf ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




20 Jahre Rossfelder Dorfmusikanten 20 Jahre Rossfelder Dorfmusikanten
"Eine einzigartig - pure Blasmusik der Dorfmusikanten von Rossfeld"

Am 05. Mai 2012 feiern die Rossfelder-Dorfmusikanten ihr 20-jähriges bestehen. Der Initiative von Johann Gärtz - Initiator und Flügelhornbläser ist es zu verdanken, dass aus dem eher zufälligen Zusammentreffen einiger ehemaligen Blasmusikkollegen aus Neppendorf-Siebenbürgen, zur Gründung einer neuen Blaskapelle in Rossfeld bei Crailsheim, gekommen ist ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




Mathias Hubner [Autor: JULIA VOGELMANN, 05.05.2012]
Seine Welt ist die Musik
Seit 20 Jahren leitet Mathias Hubner die Roßfelder Dorfmusikanten als Kapellmeister, doch seine Musikerkarriere hat ihn nicht nur nach Deutschland, sondern fast einmal um den Globus geführt. Seit 1980 lebt Mathias Hubner in Dinkelsbühl. Aber herkommen wollte der Familienvater bereits viel früher. Doch weil er kulturell in seiner Heimat Rumänien sehr engagiert war ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




[Autor: PM, 28.04.2012]
Blaskapelle feiert Jubiläum
Über 220 000 Rumäniendeutsche reisten zwischen 1967 und 1989 in die Bundesrepublik Deutschland ein. Unter ihnen waren auch viele Menschen aus dem siebenbürgisch-sächsischen Neppendorf (Kreis Hermannstadt). Die deutschen Bewohner Neppendorfs waren in Rumänien landesweit als gute Musiker geschätzt ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




Roßfelder Dorfmusikanten feiern 20-jähriges Jubiläum
Die Landler – eine protestantische Minderheit aus Österreich – wurden aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit im 18. Jahrhundert nach Siebenbürgen deportiert. Bereits im 12. Jahrhundert machten sich die Sachsen auf den Weg nach Rumänien, um dort als Siebenbürger Sachsen ihr Glück zu suchen. Sie stammten in erster Linie aus den damaligen Bistümern Köln, Trier und Lüttich ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




Weißrussische Folkloregruppe Ramonki [Mitteilungsblatt Nr. 10 - Gemeinde Kreßberg]
Weißrussische Folkloregruppe Ramonki und die Roßfelder Dorfmusikanten begeistern beim Konzert in der Kreßberghalle
Nur fünf Tage nach dem Konzert der Kreßberger Chöre erklang in der Kreßberghalle schon wieder Musik und Gesang. Die Weißrusslandhilfe Crailsheim e.V. hatte zum Konzert mit der weißrussischen Folkloregruppe "Ramonki" und den Roßfelder Dorfmusikanten eingeladen ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen    I    zum Video  Video ansehen




Otto Limpf ist neuer Vorstand
In der Vereinsführung der Roßfelder Dorfmusikanten hat sich ein Wechel in der Position des Vorstandes ergeben. Nach fast zwanzig Jahren hat der bisherige Vorsitzende Kurt Reisenauer aus familiären Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt. Zum Nachfolger wurde Otto Limpf gewählt.
An dieser Stelle danken alle Musiker der Dorfmusikanten und auch die Vereinsführung der „Dorfgemeinschaft Roßfeld" Kurt Reisenauer für seine fast zwei Jahrzehnte lange gute und harmonische Tätigkeit zum Wohle der Kapelle.




Sichelhenket Roßfeld Tolles Wetter und viele Gäste ließen Sichelhenket gelingen
Seit 1982 sind die Sichelhenket und das Saurennen am Sonntagnachmittag in Roßfeld Tradition. Neun Treiberinnen und Treiber konnte Wettkampfleitern Rita Hilgärtner am Samstag im Festzelt für das Saurennen am Sonntag rekrutieren. Zwei von ihnen teilen sich den Sieg ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen    I    zum Video  Video ansehen




Vorweihnachtliches Benefizkonzert der Roßfelder Dorfmusikanten begeistert Konzertbesuche Vorweihnachtliches Benefizkonzert der Roßfelder Dorfmusikanten begeistert Konzertbesucher
Am Vorabend des Vierten Advents hatten die Roßfelder Dorfmusikanten zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert in die Marienkirche nach Mariäkappel geladen. Trotz klirrender Kälte wurde den Konzertbesuchern so richtig warm ums Herz ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen    I    zum Video  Video ansehen




26. Roßfelder Sichelhenket - Die Schweine rennen wieder 26. Roßfelder Sichelhenket - Die Schweine rennen wieder
Strohfiguren und Tafeln mit Erntesichel und springendem Schwein weisen an den Ortseingängen auf das Fest hin, das seit über 25 Jahren ein Publikumsmagnet ist ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen




25. Roßfelder Sichelhenket - Schweine rasen durch die Gassen 25. Roßfelder Sichelhenket - Schweine rasen durch die Gassen
Zum 25. Mal wird das außergewöhnliche Erntedankfest eine Woche vor dem Crailsheimer Volksfest in diesen Jahr durchgeführt. Die einladenden Strohfiguren und Hinweise mit der Erntesichel und dem springendem Schwein weisen darauf hin: Heute und morgen geht es in Rossfeld wieder richtig zur Sache ...

zum Video  Bericht als PDF öffnen









© 2012 Roßfelder Dorfmusikanten Startseite       Kontakt       Impressum